Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

aving to put on clothes for any dress code that mentions “business” almost immediately conjures images of suits, neutral colors, khaki pants, and other seemingly uneventful wardrobe combinations. Das Anziehen, Kleidung für jede Kleiderordnung anzuziehen, die „Geschäft“ erwähnt, zaubert fast sofort Bilder von Anzügen, neutralen Farben, Khakihosen und anderen scheinbar ereignislosen Garderobenkombinationen. Darüber hinaus wurde die Kleidung lange als ausdruckslos angesehen, was dazu führte, dass man sich einer von einer Kabine inspirierten Uniform anpasste. Mit der ständig wachsenden Auswahl an Garderoben war es jedoch noch nie so einfach, sich auszudrücken. Sicher, Business-Formal kann ein wenig schwierig sein, anzupassen, aber wenn es um Business Casual kommt, sind die Möglichkeiten reichlich vorhanden. Im Wesentlichen ermöglicht der „lässige“ Teil Spaß zu haben, indem man sich selbst ist. Lesen Sie weiter für ein paar Vorschläge, wie Sie genau das tun können.


Steigere dein Farbspiel

Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

Natürlich können Sie nichts falsch machen, wenn Sie sich an die Grundfarben des Büros halten – Blau, Grau und Khaki -, aber es gibt immer Platz für Farbe. Wahrscheinlicher als nicht, wirst du nicht zu fett gehen wollen, also halte dich an Pastelle und dunklere, satte Farben. Kombinieren Sie einen Lavendel-Oxford mit dunklen Khakis oder ein Teal-Hemd mit einer dunkelblauen Hose. Bei Farbe geht es darum, ein Gleichgewicht zu finden, ohne einen Teil des Outfits zu übertreiben.

Seien Sie mutig mit Stoff und Muster

Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

Business Casual ist mehr als eine einfache Popeline (der Stoff, aus dem Ihr Businesshemd wohl gemacht ist). Suchen Sie nach Stoffen mit interessanteren Texturen, wie Chambray oder Oxford. Es gibt viele Optionen, es ist nur eine Frage der Abkehr von der „Dress Shirt“ -Sektion. In Bezug auf Muster kannst du im Wesentlichen alles an der Oberseite tragen, solange du nicht auch mit mutigen Hosen verdoppelst. Versuchen Sie Polkapunkte oder horizontal gestreifte Hemden. Wenn sich ein Muster zu laut anfühlt, werfen Sie einfach eine Jacke darüber. Achten Sie darauf, mit den Farben im Muster übereinzustimmen, um zu vermeiden, mit anderen Teilen Ihres Outfits zu kollidieren.

Viel Spaß mit Ihrem Zubehör

Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

Zubehör ist, wo Sie zusätzlichen Spaß haben können – eine Krawatte, Socken, Gürtel, Einstecktuch und sogar eine Anstecknadel sind alle mögliche Selbstausdruck Kapseln. Eine einfache Möglichkeit, eine Krawatte zu wählen, um sie zu deinem Outfit hinzuzufügen, besteht darin, eine einfache Regel zu beachten. Wenn Ihr Hemd laut ist, wählen Sie eine gedämpfte Krawatte (vorzugsweise in einer neutralen Farbe). Wenn es das Gegenteil ist, wählen Sie ein gedecktes Hemd mit einer auffälligen Krawatte. Mit Socken haben Sie im Wesentlichen freie Hand. Sie können mit jeder beliebigen Komplementärfarbe in jedem Muster arbeiten. Wenn es um Gürtel geht, ist es zwar der stromlinienförmigste Look, aber ein Gürtel muss nicht unbedingt zu Ihren Schuhen passen. Betrachten Sie einen Gürtel, der einfach mit dem Outfit als Ganzes funktioniert. Ledergurte sind in den Farben begrenzt, aber Stoff- oder Strickgurte sind in endlosen Optionen erhältlich. Dasselbe kann über Taschenquadrate gesagt werden. Selbst wenn du an einem Abschlussball teilnimmst, ist es schäbig, ein Einstecktuch an deine Krawatte anzupassen, also bleib lieber bei etwas, das die Krawatte ergänzt oder kontrastiert. Es ist einfach, mit einer Anstecknadel über Accessorized zu erscheinen. Der Schlüssel hier ist, mit etwas subtilem zu gehen (es sei denn, Sie beschränken den Rest Ihrer Zusätze, damit das Revers glänzen kann), das vom Rest Ihres Blickes nicht ablenkt.

Business Casual gibt dir Raum zum Spaß haben. Ob es darum geht deinen Boss zu beeindrucken, wow deine SO, oder einfach nur dich auszudrücken, hab Spaß damit.

Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen
Spaß mit Business Casual haben Lassen Sie sich nicht von der Kleiderordnung davon abhalten, gut auszusehen

Neueste Beiträge von Jacob Sigala ( alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)


public

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.